ALLE JAHRE WIEDER

 

 

 

 

Musik: Brian Eno and Harold Budd
play

 

 

DSC08874

 

 

 

Wer mich „kennt“

 

 

 

DSC08855

 

 

 

weiß darum
@zartgewebt

 

 

 

DSC08857

 

 

 

DSC08862

 

 

Bildquelle: alle @zartgewebt

 

 

 

 

25 Antworten auf „ALLE JAHRE WIEDER

    1. Dieses Satt-Sehen passiert mir in der Natur, ich tauche da völlig ein und alles klingt dann in mir (so wie oben an diesem See, wo ich ab und zu verweile, oder auch auf dem Berggipfel dort … dann und wann).
      ♬° ✧❥✧¸.•*¨*✧♡✧ ℒℴѵℯ ✧♡✧*¨*•.❥

      Gefällt 1 Person

      1. Klingt & sieht faszinierend bei Dir aus ( obgleich der Fotobearbeitung)
        Jubel 🌻 Wunderbar !….dass (◔◡◔✿) so durchlässig für die Natur bist.
        Sonnenaufgang, Morgenrot….eine Sternennacht auf einem hohen Berg
        Wilde Vögel über mir &……….. Natur pur
        Sehnsucht,die nicht sucht……..Lass mich
        ……………………….LOS………………………

        Hab leider keine vergleibaren Berggipfel um mich herum.
        Die naheliegensten sind in der Eifel….doch derART Hügel machen mich nicht restlos satt.
        Die sehr vielen Seen & Flußufer verMögen Es, mich zu berauschen………
        ………& ich mag Es………..Sehr!!!!!

        Gefällt 1 Person

        1. Mich berauscht sehr viel, da bedarf es nicht viel. Es liegt alles „in“uns … man muss da gar nicht in die Ferne schweifen.

          In der Eifel … hm … ist mir völlig unbekannt … aber ich denke mir, fündig wirst (bist) du überall, so aufmerksam und bedacht, so offen für vieles, wie du mir scheinst.

          Gefällt 1 Person

    1. Schöner Song. Klasse Text … kann ich nur unterstreichen.
      Bei mir zuhause im Garten tut sich Neues, was sag‘ ich Altbekanntes.
      Sie sind wieder da; alle Jahre wieder!
      (Ich weiß auch nicht wo sie im Winter sind, halten wahrscheinlich Winterschlaf … oder so)

      Hach, ich mag sie ja sooooo gerne.
      Also wirklich, ich kommuniziere auch mit ihnen, und wenn ich mich ganz ruhig verhalte,
      blicken sie einen sogar in die Augen. Ganz eigenartig ist das.

      Vor zwei, drei Tagen aufgenommen …

      Gefällt 1 Person

      1. Bin grad für 2 Stunden an der Seenplatte (10 Min. gehen) gewesen.
        Mir haben’s die Gänse angetan, sind faszinierende Wesen.
        2 Spezies Gänse, eine überwintert, die andere geht auf Reisen.
        Kormorane auf der Insel, HaubenTaucher, die mich immer wieder mit ihrer enormen
        Tauchweite verblüffen, da ich des öfteren gar nicht oder erst später erblicke, wo sie denn aufgetaucht sind.
        Naturgeflasht für heute…..geil !!!!!!

        Gefällt 1 Person

        1. Gänse, ja, das dachte ich mir schon, dass du sie magst, bei den vielen Federn die du immer sammelst, das kommt ja nicht von ungefähr. *smile*
          Einen Kormoran habe ich auch schon mal beim Tauchen beobachtet (aber in Kroatien), Schups, und weg war er …. und ich schaue und schaue … also ich schaue … denke mir … ja, wo isser denn … ? Also, wo und wann der wieder auftauchte, Hut ab. 😉

          Ein Paar Gänse hatten wir mal für so zwei Jahre in unserem Elternhaus im Garten. Die schnatterten aber Nächtens so laut, dass sich die Nachbarn aufgeregt haben (kleine siedlung, Dorf). Na ja, was soll ich sagen …. :-/

          Gefällt 1 Person

        1. Hört sich doch gut an, Und Berge … na ja, alles kann man eben nicht haben.
          Wenn ich in die Berge will, muss ich auch ca. eine Stunde mit dem Auto bzw. geht auch gut mit dem Zug, anreisen … sonst sind da nur Hügel.

          Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s