ALLE JAHRE WIEDER

 

 

 

 

 

 

Gestern
in den frühen Morgenstunden
 ich wurde geweckt
*strahl*
 wusste gleich
sie sind wieder da
zurück aus dem Süden
die Rauchschwalben
@zartgewebt

 

 

Rauchschwalben April 2020 . (3)

 

 

Bildquelle: alle @zartgewebt

 

 

 

 

16 Antworten auf „ALLE JAHRE WIEDER

        1. *smile* … na ja, und ich hatte eben gleich Rakoto auf dem Schirm, als mich die Schwalben mit ihrem Gesang in helle Freude versetzten. Aber der David Lindley passt da schon auch, gut dass du ihn mit ins Spiel gebracht hast, so habe ich mich jetzt ein wenig mit dem ganzen Album beschäftigt, mit den Musikern auf Madagaskar, die er involviert hat, überhaupt mit diesem wunderbaren Land, mit der Flora und Fauna dort, mit den Affenbrotbäumen ….. Hach, ja, so kommt eines zum anderen und ich bin hellauf begeistert. 😉

          Gefällt 2 Personen

      1. in köln gibt‘ s keine berge und eine schwalbe kann vieles sein: fahrradreifen marke, motorrad marke, ein foul im fussball. die schwalbe fliegt nur in gedichten, in bilderbüchern, kalendern, fotoalben.
        doch auf seilen und stegen hoch oben in den lüften mitnichten.
        ich kann mir rauchschwalben und andere arten immerhin gut vorstellen, gibt ja fotos und bilder.
        ABBA ja doch, fliegen ist schöner. :😇

        hast in Oberösterreich wie ich vermute, noch nie was von CORONA zu hören bekommen?
        dabei früher noch als in Köln, war der mundschutz in OÖ pflicht.
        laufen in OÖ noch hunde ohne leine rum und pinkeln fremden ans bein?
        in einer grossstadt wie köln ist das meiste ganz anders – vor allem die luft zum atmen.
        hier laufen sonst politessen ohne zahl rum – graben nicht im grünen klee, verteilen protokolle.
        haben wahrscheinlich alle unfreiwilligen urlaub.

        die bewegungsUNfreiheit ist eine befristete massnahme – so hoffen jedenfalls alle.
        2 mtr. abstand sieht irgendwie bescheuert aus.
        die CORONA falle ist ostern noch längst nicht vorbei.
        nur darauf bezog sich das wort, schade ist es schon, werde ja nicht jedes jahr 76.
        darf nicht verreisen, um die seele baumeln zu lassen.

        du konntest das alles natürlich nicht ahnen, tut mir leid.
        ging mir vielleicht auch so, von Öberösterreich nur einen blassen schimmer, kaum einen hauch.
        die geburtsurkunde hab ich vor vielen jahren mal amtlich bestellt, papierblau hell, stempel
        und sogarndie exakte uhrzeit ist drauf, um die ich überhaubt gebeten habe.

        und was machst du so über ostern?
        sogar über ostern am pc? och neee!

        fROHE EIER ob bunt oder glitzernd
        dietmar

        am tablet geschrieben, konnte kaum was erkennen, trotz lampe,
        keine fehler kontrolle – einfach jetzt senden

        Gefällt 2 Personen

        1. *schmunzel* …. natürlich weiß ich um corona und auch wir haben Ausgangseinschränkungen und bla bla bla, bei uns in Österreich läuft das nicht anders ab, wie bei euch in Deutschland und auch weiß ich, dass dein Kommentar bzgl. BewegungsUNfreiheit sich darauf bezog.
          Selbst fühle ich mich aber nicht eingeschränkt, auch wenn ich mich daran halte, ich spüre bisweilen keine negative Auswirkung auf meinen Gemütszustand, ganz im Gegenteil, in mir macht sich eine ganz ungewöhnliche Gelassenheit breit … ist wie ein tiefes Ausatmen. Ich wohne aber auch auf dem Land, mit eigenem Garten, Wiesen und Wäldern in nächster Umgebung, da fühle ich mich nicht eingeengt, auch bin ich noch nie dem Kaufwahn anheim gefallen, dass ich immer gleich und sofort alles haben muss, komme mit wenig ganz gut zurecht……. 😉

          Gefällt 3 Personen

          1. alles im lot, das grosse C. betreffend bin selbst gelassen, dass ich es ab und zu mal reflektiere, hat mit dem jetzigen medialen hype nur insofern zu tun, weil ich medien schon sehr viel ä
            länger kritisch reflektiere.

            dein letzter absatz ist das mass aller dinge, war es auch immer für mich. in meinem kleinen balkon lebe ich wieder mit einem wenn auch kleinen teil natur.- dimension und proportion ist für mich keine frage der masse.( doppel s nicht sz ).

            frohes ostereier verstecken
            dietmar

            Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s