ES FÄRBTE SICH …

 

 

 

 

 

 

Wiese b

 

 

Bildquelle: alle @zartgewebt

 

 

 

33 Antworten auf „ES FÄRBTE SICH …

      1. Nun, manche Vorgänge strahlen, in ihrer wiederkehrenden Zuverlässigkeit eine starke Sicherheit aus (noch).

        Und diese Sicherheit
        wirkt
        wenn man es zulässt
        tief in innere
        Unsicherheiten
        hinein.

        Es regnet 😀

        Gefällt 1 Person

        1. Ja, verstehe, das hast du gut verdeutlicht, EL Mare, selbst gehe ich da aber noch viel weiter, soll heißen, auch wenn da alles im Ungewissen liegt, alles Sein oder/und Nicht-Sein, um „mich“ habe ich keine Angst. 😉 Ich habe da so eine Sicherheit in mir, ein Urvertrauen (klar werde ich sterben), dass „ich“ immer war, bin, immer sein werde …

          Es stürmt! Und wie! Der Regen kommt fast waagrecht …. fffffffffffffffffff

          Gefällt 2 Personen

          1. Hmm
            Dass Etwas
            in mir
            schon immer war
            und vielleicht
            auch sein wird
            Ja

            Doch ob das
            Ich bin
            Ich war
            Ich sein werde
            weiß ich nicht

            Ahne nur das
            Etwas

            Gefällt 2 Personen

          1. „(૦ୂ૦ॢ)ɂ̥Ɂ̥“ ffffphallum zuuupa dat sinn“t“ mann Zeichen
            habisch man glatt dat“t“ form „l“ fajessen zu „expo“tenzieren
            Mh̶̬̥̯̅̉̅̀̕͜͝𝕙𝔥𝒽𝖍ђh̷h⃣∞ANY J☬Yℤ³

            Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s