24 Antworten auf „ES IST NICHT DER KÖNIG

  1. Ein großes SORRY von mir, da ich mich erst jetzt zu euren Kommentaren äußere bzw. ich irgendwie nicht fähig bin, dazu Stellung zu nehmen, da mich dieser Eintrag wider Erwarten … selbst … keine Ahnung … .
    Nur dies:
    Der Eintrag war und ist eigentlich ganz simpel, er entstand nach einem … jaaaa … ;-> … nach einem Schachspiel. Ich spiele ja leidenschaftlich gerne Schach, mein Vater lehrte es mich, da war ich so ca. 10 Jahre alt. Ich spielte vieles mit meinem Vater, wie Mühle, Fuchs und Henne, alle möglichen Brettspiele, Kartenspiele … na ja, und eben auch Schach. Er nahm sich die Zeit (ich fuhr ja auch immer fischen mit ihm), er nahm sich viel Zeit gerade für mich, keine Ahnung wieso … vielleicht weil ich ein Frühchen war, die Jüngste, das Nesthäkchen oder meine Geschwister andere Interessen hatten…. egal, ich schweife ab.
    Oft verliere ich das Schachspiel, fällt mein König. Hach, ja … und häufig scheitert es daran, dass ich die Königin (Dame), die stärkste Figur im Spiel wohl viel und oft ziehe, mich aber oft der Übermut packt, ich voller Freude und Spritzigkeit unvorsichtig werde … und *plop … erwischt, schon falle ich auf die Nase und dann geht es meist Schlag auf Schlag … denn ohne die Dame … hmmm … da muss schon das Brimborium um den König herum noch vollzählig sein … weil … ohne Gefolgschaft ist kein König ein König. Na ja … und irgendwie münze ich so einiges um … was ich so spiele … also, ich ziehe Vergleiche mit dem Leben … denn selbst, bin ich eben so gar nicht gefeit gegen Übermut, bin unbedarft oft … leichtsinnig … leichtfüßig …. traumtänzerisch … (was mir aber sehr gut tut) … sich aber im Nachhinein als Schwäche herausstellt … oder so… . Hach, was weiß denn ich, auf alle Fälle hat mich dieser Beitrag und auch die verschieden, ganz individuell gemeinten Kommentare irgendwie … also, *………………………………………….* und einatmen und ausatmen ….
    😉

    Gefällt 4 Personen

    1. „Schwäche“ … erscheint Dir 😉 so jemand Dich & Das für sich unspielerisch ausnutzt,. Solche Menschen haben einfach noch nicht begriffen, daß es im Leben nicht um Gewinnen \&/Verlieren geht.
      Schwach ist dieser dein Charakterzug, diese LebensAttitude m.E. nach keineswegs
      Stark & mutig ist dein offenes Vertrauen zum & ins Leben
      Du hast Schneid … bewahre ihn Dir & lass ihn Dir bitte nie nehmen

      Gefällt 1 Person

    2. Da darfst du dich gesegnet schätzen, dass dein Vater sich Zeit für dich und mit dir nahm. Ich bin von meinem Vater weitgehent alleingelassen, gegängelt, gemassregelt, mit Rat-, Vor- und einigen anderen Schlägen überversorgt, verurteilt und im Stich gelassen worden, und dennoch gab es doch ganz schöne Momente mit ihm. So im nach hinein schwant mir, was mit „Erbsünde“ und Tradition so alles gemeint sein kann……, es war schon recht heftig bei mir, habe noch heftigeres bei anderen erlebt und mit bekommen.

      Gefällt 2 Personen

    1. So erlaube ich mir, der Administratorin, der „Queen“ dieses Internetreiches und ihrer Gefolgschaft der hier Teilnehmenden zu empfehlen, bzw. zu erinnern, be0b8et Euer individuelles N8mahr um Euch selbst herum, außerhalb wie innerhalb und optimiert es nach Vermögen und Ermessen:

      Und nach meinen Erkenntnissen ist nicht alles „zart gewebt“, sondern auch so manches mit brachialer Brut-Ali-Tät und FeuerKraft geschmiedet, gehämmert, geklöppelt und geschweißt mit der „Faust des Feuers“:

      Gefällt 1 Person

    1. Geile Mugge!!!! RrrOaRrrr! Auch das video .. erinnert mich stark an einen Film mit der noch sehr jungen Catherine Deneuve … bzw. ich denke, das sind Szenen aus dem Film … kann es aber nicht mehr genau zuordnen … mochte einige von ihr sehr.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s