58 Antworten auf „SWEET SUBLIME

          1. …muss soooo schmunzeln … nicht nur, weil du so neugierig bist …ist mehr wegen deinem „Sprech“. Meinereiner redet Dialekt, und wenn du da hochdeutsch sprichst, kommt das für mich komischerweise so unerwartet.

            Gefällt 1 Person

          1. Boah, also …. Eyes Wide Open …. flasht mich ungemein … ist mir soooo nah … könnte heulen! Es gibt etwas in mir … so erhabene Momente … so Unbeschreibliches halt … das tief in mir verankert ist; diese Musik öffnet das auf Anhieb, es ist sofort da.

            Gefällt 1 Person

      1. INSoONaaaahhhh ..
        Nimm mich und Es wie Es dir beliebt und dir guttut. Der Song/ Sound ist schlicht und einfach justamente aufgeploppt, fiel mir ein oder zu oder so oder mehr als nur ähnlich. So Du, was den Gesangsdialog im Sound etwas nicht verstehst oder einordnen kannst .. stupse ich Dich nicht mit meinem Fingerzeig so doch mit allen Fingern meiner Hände mehr als nur an

        Gefällt 1 Person

          1. manche stolpern immer wieder über die gleichen Steine, Stöcke usw. .. ach ja, bevor ich fajess .. der Wind streifte ein jedes der drei in deinem Garten unter’m Himmelszelt liegenden Steine 😉 ist ja jeder Stein für sich die Hälfte eines einstigen zweisteinigen Paares dessen andere Hälfte ich soeben in meinen Händen halte. Na ja und .. ha*t mir etwas über alle Distanzen hinweg in meine Eibenlauscher geflüstert. Mal schauen wohin ES mich führt bzw. was daraus wErden will 😉

            Gefällt 1 Person

          2. Stimmt, auch ich bin davor nicht gefeit, stolpere oft genug über den selben „Stein“ … für manche Lektionen brauche ich anscheinend mehrere Leben … bis ich es checke. 😉
            *äh* … welche Steine denn und in meinem Garten??? …redest mir schon verdächtig oft davon! Bist träumerisch umtriebig in meinem Garten????? ;-o Und …wer hat was geflüstert?
            Ich etwa? *rotwerd* Jemandem etwas ins Ohr flüstern oder geflüstert bekommen, das ist seeeehr, also …. soooooooooooo ……….

            Gefällt 1 Person

          3. Im Wind hab .. und …. als wahr genommen. Na ned träumerisch sondern seeeeehr unillusorisch sonorisch morphologisch real. Bin mal gespannt ob Du jemals über die Steine stolperst von denen Ich rede .. obwohl die sind nicht zum Stolpern dort und auch a wengal zu klein dafür 😉

            Gefällt 1 Person

          4. Sag‘ …. hörst du es gerade rattern …. ? Oiso, keine Angst, isssss bloß mei Hirnkastl!!!!
            Und jetzt steh i auf und renn im Kreis ….oder i geh mal kurz frische Luft schnap.p.p.eeeeeeen….

            Gefällt 1 Person

          5. des kann i schoa für eine ziemlich* lange Zeit sogar 😉 dafür müsst i jedoch wieder heilfasten und des trau i mi wahrlich net so recht, oiso so bis an meine Grenzen gehend wie früher. Und unter ärztlicher oder hospitaler Aufsicht hoab I da koi Bock drauf weil ich in den Gefilden die totale Stille bevorzuge, wo und wwann auch immer die Welt da draußen unindifferent außen vorlasse. Na ja, hoab wohl was lernen müssen mit dat damalige OP, iss ja goa net soooo lanh her

            Gefällt 1 Person

          6. Ja, ich erinnere mich, an das mit dem Heilfasten und auch das mit deiner OP (stand aber nicht im Zusammenhang … glaub‘ ich). Heilfasten ist schon eine gute Sache, denke ich, selbst habe ich es aber noch nicht ausprobiert. Meine Mutter machte alle paar Jahre mal die Mayr-Kur (Semmel-Milch-Kur … oder so.) Ich wollte es auch mal durchziehen, aber ich habe von klein auf irgendwie eine Aversion gegen Milch. (Da ging es um eine zerbrochene Milchflache … bekam dann so eine geliehene Plastikflasche zum Nuckeln/Trinken). War zwar noch ein Kleinkind, doch mich hat sooooo geekelt vor dieser Flasche, dass ich ab dem Zeitpunkt Milch verweigerte.
            Habe mal von Menschen gehört, die leben nur vom Sonnenlicht ….

            Gefällt 1 Person

          7. Wurd’s net gestillt oder wie? Che hatte Muttermilchunverträglichkeit, irgendein Enzym fehlte ihr … anne Brust kahm sie dennoch und meine Ex und I wurden Zombies weil Che oifach net mehr als eine Stunde am Stück jeschlafe hätt *Bauchalkrämpfe* Mein Vater bekam auch keine Milch runter, allein der Geruch beim Ansetzen einer Flasche ließ ihn würgen. I denk des mittam Sonnenlicht ist bis zu am bestimmten Zeitpunkt möglich, jedoch nicht ohne WASSER zu trinke … alles andere iss a Mär

            Gefällt 1 Person

          8. …war ein Frühchen, und dann bekam ich noch eine Lungenentzündung auf der Station … und … und … und … Nottaufe …. . Weiß nicht, ob ich da zwischenzeitlich gestillt wurde, kann mich nur an das Fläschentrinken erinnern, trank ja ziemlich lange Fläschchen (weil, sonst könnte ich mich ja gar nicht erinnern an eben jene Episode mit dem zerbrochenen Glas-Fläschchen – sehe mich auch noch liegen damit, auf dem roten Sofa in der Küche …. ).
            Aber egal … fiel mir grad nur spontan ein *lach*
            Ja, das denke ich auch …

            Gefällt 1 Person

          9. *lach* YoJo .. Schwertschlucker in Indien säbeln sich auch die Scheide über den Mund bis in die tiefsten Eingeweide und bleiben unverletzt, dahinter steckt jedoch ein ganz spezielles Wissen bzgl. Illusion und enormer Körperaufmerksamkeit

            Gefällt 1 Person

          10. stell *ich ma grad hin du mit deinen Stengelfüßchen im bemäntelnden Schlamm stehendes zarte Lotusblüte Dȣ … hoab nua woas unzensiert assoziiert 😉 so an Video des vom sich gemeinsamen sich Fletzen am Meeresstrand in ein unverhüllt körperzweisames Schlammbad mit anschließender Massage maändernd MUTierte. Halbmond spitzt grad vor meinem Fenster rechtseitig eine mehr und mehr anschwellende Rundung gen SO

            Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s