DRIFT

 

 

 

 

 

 

Meine Finger sind eiskalt

und klamm

ich zucke unter ihnen leicht zusammen

während ich mich meiner

Kleidung entledige

mir das Höschen vom Körper streife

ich an den Haken des

Büstenhalters nestle

um ihn zu öffnen

 

 

Jetzt stelle ich mich

unter das fließend heiße Wasser

welches das Glas

der Duschwand beschlagen macht

mich aber wunderbar nässt

durchdringend wärmt

Die Hände

fühlen sich nun wohlig an

sowie auch mein Körper

der sich der Hände

und Wasser Zärtlichkeit ergibt

 

 

Dann

 

 

0212gvmi4j

 

 

ich drifte, wie schon so oft, weg

kann es eigentlich

nicht wirklich beschreiben

da ich mich

nicht mehr richtig wahrnehme

weder das Wasser

noch die Hände auf meiner Haut spüre

mein Hörvermögen versagt

und ich auch irgendwie

nicht mehr am Denken bin

 

 

Ich öffne die Augen

bin ganz verwundert

Oh!”,

denke ich mir

bin ja unter der Dusche!”

@zartgewebt

 

 

Bildquelle: unbekannt

 

 

 

 

9 Antworten auf „DRIFT

  1. No 乇Scape at all but much more shaft~tuM乇千aⵞɬion
    Ganz bei sich sein bezeugt meist auch un~bedingt mehr
    im Sinnen Nicht~Alleinseins
    Seewasser würde ja momentan erfrischend kühlen doch mir ist so gar nicht danach *SMIllng*
    Erinnert mich an meinen allerersten Orgasmus. Irgendetwas für mich damals unerklärlich Neues drang in mich ein, ließ mich den Duschkopf in der Wanne liegend abschrauben um dann 😉 nicht nur punktgenau sondern ganz bedächtig kreisende Bewegungen zu vollziehen. Lang anhaltender, sich darin verlierender Genuss ließ mich auf schier andere Art ob dies~ Treibens ertrinken. Na ja *lach* und dann strömte es elementar in mir, dann aus mir heraus, maändernd in verwirbelten sich in’s Wasser ergießenden Partikeln die irgendwie leuchteten. Die Art damaliger Wahrnehmung hat gewiß mit dem erstmaligem derart Rausch im mich treibendem Wasser zu tun und mit Sicherheit auch mit dem damaligen Licht das sich meinem Leib offenbarte. Wieder zu mir kommend war das Wasser schon abgekühlt doch enorme Hitze umströmte mich immer noch … zog den Stöpsel und kühlte lange so verweilend aus bis mein Denken wieder einsetze … den DuschKopf aktivierte. Nicht nur Wasser benetzte mich überall und so war prickelnde Kopfdusche und mehr mir mehr als Bedürfnis.

    ᎮIan(̥̥̂̊̊(̥̥̂̊̊)̥)̥rgan

    Gefällt 1 Person

    1. Die Videos sind beide nicht verfügbar. Vielleicht besser so ;-Y *nachluftschnapppppp* …
      mir flimmert eh vor den Augen und vernehme nur noch ein Rauschen im Ohr nach deinen Worten. Meine Wahrnehmung … , also … die … ist … nicht getrübt, doch irgendwie anders fokussiert jetzt …

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s