16 Antworten auf „mAKe me know you sweet

      1. In’s Schweigen entrückt
        wenn Worte mir fehlen
        genüsslich verzückt
        Du machst mich verrückt
        und so ich nicht irre
        macht Nektar im Schnabl nicht kirre
        kann bitter nicht sein
        mein Schweigen all dein

        nicht als zʊʁoˈɡaːt
        noch als kleines ɛkvivaˈlɛnt
        g’schweige denn als pɑ̃ˈdɑ̃ː
        sprachlos habe Ich gesehen
        in die Tiefe deiner Kreation
        wortlos und berauscht gehört
        wie Du in mich eindringst

        so mögest Du wisse
        wenn I dei Blüte* küsse
        mei Schnabl wird zum Mund
        und Glandes soan halbrund
        ❤️tiefsten Dank für dein Video
        Please tAKe MY BEING*

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s