MAHLZEIT!

 

 

 

Musik: Swod – Sans Peau
 play
   

 

Sommerflieder e

 

 

Egal ob Frühstück
Mittag- oder Abendessen
in den Sommermonaten
wird bei mir meist draußen
nebst vielerlei Getier

 

 

Heupferd (2)

 

 

das sich an den zahlreichen Pflanzen gütlich tut
im Garten gegessen

 

 

Sommerflieder f

 

 

Ja, sicherlich hat man dort
manches Mal auch mit lästigen
Wespen zu kämpfen
die können einen schon anheim fallen
wie dieser Tage auch
da hat mich doch glatt eine
in die nackte Brust
direkt unter der Brustwarze gestochen

 

Nicht, dass ich jetzt nackt speisen würde
nein (nur fast) *lach*
das war in der Dusche
ich dusche nämlich  im Sommer
täglich im Freien
und da ist es dann passiert
aber das ist eine
andere Geschichte

 

(´•̥̥̥  ‸ •̥̥̥`✿)

 

@zartgewebt

 

Bildquelle: alle @zartgewebt

 

 

14 Antworten auf „MAHLZEIT!

  1. Danke, Heaven, aber da fehlt nix, mit einem Bild vom Stich bin ich nicht dienlich, ist nicht gerade ansehnlich das, zwar nicht mehr geschwollen jetzt, aber es ist mir arg auseinander gefahren …. *urgs*. Hatte zwei, drei Tage Höllenschmerzen, so, als hätte ich eine Stricknadel in der linken Brust stecken. Jetzt juckt es nur mehr. Kann nur besser werden. 😉

    Gefällt mir

    1. Äh … da funktioniert schon wieder etwas nicht bei wordpress, irgendwie bekomme ich die Kommentare nicht mehr angezeigt und so … :-/

      Dunkel?
      Schon mal?
      Also, Wespen und auch Bienen stechen mich jedes Jahr, laufe ja viel barfuß… und am Sommerklee tummeln sie sich ja zuhauf. Tut weh. Sehr! Aber das ist nicht weiter schlimm am Fuß. Unter der Dusche beim Haare-Waschen, ne, also …. ich stehe da so drunter, will mir gerade den Schaum von den Haaren waschen, streife dabei mit dem Ellbogen die Brust und ……….waaaaaaaaaaahhhhhhhhh!!!
      Heute auch wieder, da hat mich wieder eine angesurrt unter der Dusche, Tatsache, weiß nicht was da los ist … momentan.

      Den Mosquitos rücke ich anders zu Leibe, da mache ich diesen da …

      Gefällt 1 Person

        1. Na ja, am Land ist das nichts Besonderes, wo ein Garten, da auch eine Dusche, ist keine Hexerei das. *lach*
          Eine Regendusche hat auch seinen Reiz, wobei, meist wird es, wenn Regen aufzieht, gleich sehr unangenehm kalt,
          da muss man schon etwas hartgesotten sein. 😉
          Ich bin schon mal (nein paarmal) in einen Gebirgssee (über 1.500 m gelegen), nackt, eh klar, hatten ja nix mit, boah, äh … ich weiß nicht, vielleicht 10 Grad, da schwimmste grad ein paar Meter, aber herrlich danach … zum Trocknen auf einen riesigen Stein legen … da fühlst du dich wie neu geboren.

          Ich dufte süß, ja, vielleicht, schmecke aber salzig.

          Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s