WELLE DER ERREGUNG

 

 

.~~ (2)

 

 
In deiner Worte Duft
nehme ich ein Bad
Gedankensüße
die über meinen Körper gleitet
durch jede Pore, Ritze dringend
sucht sie sich den Pfad
genüsslich
die Welle der Erregung reitend.
@zartgewebt

 

.~ (2)

 

Bildquelle: Mirabilia Images

 

145 Antworten auf „WELLE DER ERREGUNG

      1. ………………………………………………………………………………………………………………………………………..gut geschlafen
        ……………………………………………………………………………………………………………………………………………brauchte Ich

        Gefällt 1 Person

  1. …………………………………………..Du spürst Weite……………………….. …
    ………………………………………………..stärkst mich mit deiner Wärme …
    …………………………………………………ALLES ist offen DU…………….. …
    ……………………………………………………………………………ICH sehe weiter …
    ……………………………………………………………………………………………. für UNS …

    Gefällt mir

    1. Na jaaa, du braust ja auch dahin wie der Sausewind mit mir (kein Wunder das Glühen), da verschwimmt mir ja alles vor den Augen, und mit richtig Hören ist da auch nix mehr; komme ja gar nicht mehr zum Luftschnappen.
      Weißt eh, bevor ich wieder *umfall* … drück ich lieber mal auf die Bremse … ;->

      Gefällt 1 Person

          1. …….Auf einem Berg in Mauretania…….
            …………da säuselt uns ein ฬind…………
            ………….bin ich mit dir ayeionia………….
            …………..du liebes süßes Kind…………..

            Du Wind sanft flüsterst Wüstenmelodie
            ……….in Lauscher weit und offen……….
            ….Und so Du sandig hier mal stürmst…
            ……….Fata Morgana dein Begehr……….

            …………Willst Djinns beschwören………..
            ………………………….&………………………….
            …………………..verschleiern………………….
            ………….der Menschen klare Sicht………..

            ………………….Du kannst es nicht………….
            …………………………denn………………………

            ……………………..ฬir sind hier…………………

            ………………………..Ein~Geist…………………

            ………….In Zärtlichkeit umschlungen……….

            ………………..Du kannst Es fühlen…………….
            ………………………..liebe uns…………………….
            ……………..komm ฬehe uns nu nah………….
            …………….. .gebäre uns die Gunst……………

            …………………….Besäusele uns…………………
            ……………………………….&…………………………
            ………………………..dichte uns……………………
            ………………….die Wüsten≋Anmut……………..
            ……………………………Kunst……………………….

            ……………………..Sahara ≈ Nagual………………
            ……………………………..flüstert…………………….
            ……………….unbeschwert erleichternd…………

            …………………………in I00I Nacht………………….

            ……………………………Naturkind……………………
            …………………………………dir…………………………
            ………………………………..den………………………..
            ………………………………EROS………………………
            ……………………………….seiner………………………
            ……………………………….Macht………………………

            ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~Fennek~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

            Gefällt 1 Person

      1. Du liebe ZARTE

        bevor du einschlummerst noch dies
        sonst bist wieder einfach so weg

        Liebe verträumte Tänzerin der vibranten Nacht
        vertiefe in die Welt der geschlossenen Augen
        und wenn du dich nächtigst in die Erholsamkeit
        auf dieser Reise ein Abenteuer

        Allin Tuta

        Gefällt mir

  2. Deine s.o. gewählte Musik erinnert mich an Else, die Mutter meines Vaters.
    Er ist im besetzten Polen geboren. Sie war sehr gläubig, eine sehr sehr liebe Frau mit schwachem Herzen, hat mir im zarten Jungenalter immer die Hände gefaltet. Wenn ich mir die alten Fotos dbzgl. anschaue, dringt vieles aus ihrer Wesensart wieder in mich ein.
    Danke für’s Erinnern

    Gefällt 1 Person

        1. … erstaunlich, auf was DU alles achtest.
          Habe gerade gelesen, dass das Album in verschiedenen Kirchen aufgenommen wurde … .
          Mich hat die Musik enorm getouched
          ~ ~ ~ und tut es nach wie vor ~ ~ ~ seeeehr ~ ~ ~
          da kommt irgendwie
          ~ a ~ l ~ l ~ e ~ s ~ ~ zusammen ~

          Gefällt 1 Person

          1. Wunderschönen guten Morgen dirISie乇r*,
            Harmonie ist ganzheitlich, unbeschreiblich intuitiv, nichts Eigenes, kommt aus dem Nichts, lässt uns erkennen und fühlend spüren … .. ~ a ~ l ~ l ~ e ~ s ~ ~

            Gefällt 1 Person

          2. Völligst richtig & doch ist Da was, sowohl was Om+/OPA angeht, was mich nicht loslässt. Das liegt halt sehr nah an … hat mit meiner Attitude zum Thema „Ahnen“ zu tun, obgleich ich „Karma“ verschwinden lassen kann so ich ich nur Gegenwart spüre.

            Gefällt 1 Person

          3. Da liegt sehr viel Schwere … in deinen Worten, Ahnen, Karma … weil … da gibt es immer ein davor … und davor … und davor … da müsstest du ja dann bis zum „ersten“ Menschen … usw.
            Hach du … da gibt es nix zum Aufarbeiten … SEI einfach.

            Gefällt 1 Person

          4. Hmm, viiiiiiiel Leid i
            Ich komme irgendwie nicht umhin *urgs* … da was wissen zu wollen …soweit wie nur möglich klarer verstehen und sehen zu können … es transparenter und nachvollziehbarer zu gestalten, denn Da liegt viel inhumanes Leid in der Vergangenheit.

            Gefällt mir

          5. Mach Du dir bidde büdde nicht weiter und länger einen Kopf darum … sonst bekommst noch an langes Hals dabei oder Dir bleibt was im Hals stecken *urgs* was in der Form da nicht hingehört *na no na ned lach*

            Gefällt 1 Person

          6. Keine Sorge, das tue ich nicht (na ja, a bissal scho), aber weißt, ich bin ja sei eine, ich könnte auch meinem Mörder verzeihen. Ich denke, die Seele mag alles erfahren … ist ein großes … weites Thema … 😉

            Gefällt 1 Person

          7. Fühlt sich seit jeher so an, als ob ich damit allein niemals klarkommen werde. Ich weiß mir mehr als nur sehr gut selbst zu helfen, jedoch manchmal tut es mehr als nur gut …………………………………………………….*hAchhHhh!* Du weißt schon … wirkliches Verstehen ist oft seeeehr schmerzhaft, mir nicht Leid im Sinne des sich oder mich bemitleiden, vielmehr einfach nUR und schier unerträglicher Schmerz, der wie Gier nicht aus der Welt verschwindet … & der zerrt an mir dann und wann, immer wieder …

            Gefällt mir

          8. DiesEs ist fast schon wieder weg, dies mit meiner Familieng’schicht, kann mit dem dbzgl. Schleier gesund umgehen weil geschieht mir ja nicht zum ersten Mal. Danke Dir für deine sehr wohltuende Gegenwart, die mich noch vielmehr davon befreit. Ich erkläre Das ein anderes Mal დ҉ K!?!

            Gefällt 1 Person

          1. … nö, mag nicht erzählen, nur so viel … bei: das Lied ist aus … da kommt mir einiges hoch, ja, ich hab es selbst mal in den Raum gestellt (ohne viel darüber nachzudenken)… und es löste eine unvorhersehbare Kettenreaktion aus….
            Krasse Geschichten mag ich hören, sag schon & … da war noch was? … hoffe doch, dass da noch was ist.

            Gefällt 1 Person

          2. ⸮?….
            Na der Geist in deinem Gartenbild ist ja immerhin, wenn auch nicht aus der Flasche geschwebt, so doch sichtbar.
            Ja! Ich mach das uns sichtbar, vielleicht auch spür-hörbar. Ziere mich da noch & hab k.A. warum. Hauch doch mal, wenn dir danach ist, büdde Schneid.

            Gefällt 1 Person

          3. Du, es kommt noch nicht von ganz allein. Bin irdendwie immer noch nicht naahhhh genug dran an mir selbst. An Inspiration & Phantasie mangelt’s nicht. Das ist bestimmt wieder vermaledeiter Anspruch an mich selbst. Geht mir da doch tatsächlich oder nur scheinbar japanischer Anfängergeist verloren?

            Gefällt 1 Person

  3. Welle um Welle vergeht, Ebbe und Flut… Lässt du nach, ganz entspannt, ebbt sie ab -. kommt wieder, kommt zurück! –
    (Anderswo, bei der Feder, konnte ich nichts mehr schreiben, also Wassergeflügel:)
    Wer immer Federn hat, der fliege, fliege hoch in den Himmel, rasch rund ums Gebüsch, fliege reißend wie der Segler, schwirrend wie Kolibri, spreite die Flügel, fliege –
    wenigstens in Gedanken, Träumen, lasse sich tragen wie von der Wolkenwelle…

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s