PRALL

 

 

 

0609k3fjun

 

 

Prall, so fühlte ich mich,
ja, und saftig, reif, übervoll
als ich heute Nachmittag
in den Bikini schlüpfte
um etwas der Sonne zu frönen
Die Kirschen aus Nachbars Garten
nahm ich mit
hatte nämlich großen Gusto
Lust, mir jene auf die eine
oder auch andere Weise
*schmunzel*

 

 

9qni5wz4

 

 

auf der Sonnenliege
einzuverleiben
Ich stellte die Schale
zwischen meine Beine
führte jede einzelne Frucht
zwischen meine Lippen
und genoss diese
mit all meinen Sinnen
@zartgewebt

 

 
Bildquelle: 1 @zartgewebt alle anderen Jorgen Boberg

 

 

40 Antworten auf „PRALL

    1. Jaaaaaa, Arkis, und wie!…. wobei, in die letzte Kirsche schaute ich rein, also, ich biss sie auf um einen Blick ins Innere zu werfen, da quoll mir eine riesige Made entgegen. Iiiiihhh … ich weiß ja nicht, ob nicht in den anderen auch …. ?

      Gefällt 2 Personen

  1. Züngelnd knistern ***enkel
    Hast Du etwa Nachkommen?

    KOMME* WILLENS IM B*L乇*BE*
    *EINE KIRSCHE* BEWEBE*
    WABERND* STERNE FALLEN UNENTWEGT
    GEN ERDE W乇LL***SCHILLERND~CHILLIG SCHUPPE*
    REINWEG~UNVERGLÜHT~IMMADA*~SCHIER~LODERND
    SCHLANGENGIFT SO WOHL DOSIERT
    SEI UNSERE MEDIZIN
    EKSTASE🖖MIT DIR

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s